Black Jack – 21

Idealer Start für Poker, Top für Black Jack

Black Jack ist eins der beliebtesten Kartenspiele überhaupt. Besonders häufig wird es als Glücksspiel in Casinos benutzt. Umgangssprachlich nennt man das Spiel häufig auch 17 und 4, was allerdings nicht richtig ist, da sich die Regeln dieser beiden Spiele unterscheiden. Ziel des Spiels ist es 21 Punkte zu erreichen. Wenn man die 21 Punkte überschreitet hat man automatische verloren, mit unter 21 Punkten kann man aber trotzdem gewinnen, solange man mehr Punkte hat als der Spielführer.

Der Dealer bei Black Jack

Der Spielführer ist in Casinos der Dealer, der bei der Spielbank angestellt ist. Für ihn gibt es besondere Regeln. Er muss bei einem Punktestand von 16 oder weniger auf jeden Fall noch eine Karte ziehen, selbst wenn die Punktzahl bereits zum Sieg reichen würde. Der Dealer spielt außerdem gegen jeden anderen Spieler am Tisch einzeln, man spielt also als ganz normaler Spieler nur gegen die Bank und nicht gegen die anderen Spieler.

Punkte, Einsatz und Gewinn bei Black Jack

Man muss einen gewissen Einsatz abgeben um im Casino spielen zu dürfen. Wenn man die Runde dann gewinnt bekommt man das Doppelte seines Einsatzes zurück, verliert man ist auch der Einsatz verloren. Besonderheit hierbei ist, dass man wenn man selbst einen Black Jack, also ein Ass und eine Karte mit dem Wert von zehn, hat gewinnt man sogar das 1,5fache seines Einsatzes. Bei 10 € dann also 15 €. Die Karten haben immer den Wert der Zahl die auf der Karte steht, es wird mit mehreren Kartendecks gespielt. Die Decks haben alle vier Farben und die Karten von zwei bis zum Ass. Das Ass zählt entweder als ein Punkt oder als zehn Punkte, je nachdem welche Zahl für den Spieler am vorteilhaftesten ist. Die Karten König, Dame und Bube zählen immer genau 10 Punkte.

Außerdem kann man auch noch auf das Ergebnis der Bank setzen. Zum Beispiel ob sich die Bank überzieht, also mehr als 21 Punkte hat, oder ob die Bank einen Black Jack bekommt. Des Weiteren kann man seine Gewinnchance bei diesem Spiel mithilfe von einer guten Spielstrategie erhöhen. Wenn man nach den ersten zwei Karten zehn oder weniger Punkt hat kann man seinen Einsatz verdoppeln und so auch den Doppelten Gewinn erzielen. Diese Methode ist vor allem bei einem Punktestand von elf Punkten zu empfehlen. Außerdem kann man, wenn man bei den ersten zwei Karten zweimal dieselbe hat, die Karten teilen und als zwei Versuche werten lassen.

Dabei hat Black Jack die rechnerisch höchsten Gewinnchancen in einem Casino, deswegen ist dieses Kartenspiel das beliebteste Kartenspiel im Casino.