Das eigene Kartenspiel: Fotokartenspiele verschenken

Rückseiten von Rommekarten

Fotokartenspiele gehören sicherlich zu den außergewöhnlichsten Geschenkideen, denn damit lässt sich der Spaß am Spiel mit einer ganz persönlichen Note verbinden. Inzwischen gibt es einige Anbieter im Internet, bei denen sich Fotokartenspiele ganz unkompliziert bestellen lassen. Die fertigen Karten kommen binnen weniger Werktage direkt ins Haus und zwar genau in dem Design, was der Kunde sich selbst vorher ausgesucht hat.

Die Designauswahl beim eigenen Fotokartenspiel ist riesig

Zunächst geht es bei jeder Bestellung von Fotokarten aber darum zu entscheiden, welche Art von Kartenspiel es denn werden soll? Der Klassiker Skat oder doch lieber Doko/Doppelkopf? Die Palette ist ausgesprochen groß. Ist die Wahl auf ein bestimmtes Kartenspiel gefallen, geht es an das Design. Sollen es Zahlen sein in deren Mitte das eigene Bild erscheint, ist eine Mischung aus vielen unterschiedlichen Bildern erwünscht oder sollen auch Texte auf die Karten integriert werden?

Je nach ausgesuchtem Kartenspiel sind die Designwünsche hier natürlich etwas eingeschränkt, denn am Ende sollen die Karten ja nicht nur individuell aussehen, sie sollen trotzdem spielbar bleiben. Es muss also genug Platz für Zahlen oder Buchstaben bleiben. Damit sich der Betrachter am Ende besser vorstellen kann, wie das fertige Spiel aussieht, helfen Voransichten weiter. Hier ist dann auch schnell zu erkennen, was gefällt und was eventuell doch nicht so gut zur Geltung kommt. Die Motive lassen sich völlig unkompliziert und schnell uploaden, ein spezielles Online-Bildprogramm übernimmt diese Arbeit. So ist das neue Fotokartenspiel tatsächlich nur wenige Klicks entfernt.

Das Fotokartenspiel als besondere Erinnerung

Bei einseitig bespielbaren Karten macht die Gestaltung natürlich gleich doppelt Spaß, denn dann dürfen sich Vorderseite und Rückseite gern voneinander unterscheiden. Beliebt sind Bilder auf der Vorderseite und lustige Sprüche oder das eigene Firmenlogo auf der Rückseite. Die Bestellung lohnt sich hier bereits ab einem einzelnen Kartenspiel. Wer damit gleich viele Familienmitglieder und Freunde glücklich machen möchte oder den Kollegen und Angestellten eine nette Aufmerksamkeit zukommen lassen will, der kann sich sogar über Mengenrabatt freuen. Auch als Hochzeitsgeschenk oder einem runden Geburtstag ist so ein Fotokartenspiel natürlich eine gelungene Erinnerung. Die Kosten für ein Kartenspiel liegen nicht viel höher als die im Handel für ein ganz normales Spiel ohne persönliches Konterfei darauf.

Einfache Bestellung, unendliches Spielvergnügen

Jeder einzelne Schritt auf dem Weg zur Fotokartenspiel Bestellung ist vorgegeben, das macht den Bestellprozess insgesamt kinderleicht. In nur wenigen Minuten lassen sich so ganz besondere Geschenke kreieren, egal in welcher Auflage und ganz gleich zu welchem Anlass. Die Idee der persönlichen Geschenke ist dabei nicht neu. Beliebt sind in diesem Segment neben Fototassen und T-Shirts auch Aschenbecher, Gläser und Stofftiere. Allerdings gibt es einfach kein Fotogeschenk, welches nicht nur persönlich gestaltet werden kann, sondern auch noch bespielbar ist. So lassen sich bei einem ausgedehnten Spielnachmittag gleich viele neue Erinnerungen schaffen. Nicht nur für die kalte Jahreszeit also eine tolle Idee, auch für den kleinen Geldbeutel. Eine aufwendige Registrierung oder umfangreiche Software zum Herunterladen braucht es hier nicht. Es reichen schöne oder lustige Fotos, kurze Anekdoten oder ein Logo, schon kann der Gestaltungsspaß losgehen. Binnen weniger Werktage kommt dann das fertige Fotokartenspiel direkt ins Haus.