Die ältesten Kartenspiele der Welt

abgelegt unter Kartenspiele.

Die ältesten Kartenspiele stammen aus Asien

Poker, Skat, Canasta, Mau-Mau oder Doppelkopf: Überall auf der Welt sind Kartenspiele in ihren verschiedenen Varianten sehr beliebt. Vom Skat-Boom in der Stammkneipe bis zum Hype um das Pokerspiel im Kasino, inzwischen hat sich eine regelrechte Kartenkultur entwickelt. Aber wie sind die Spiele und die rechteckigen Karten überhaupt entstanden? Weiterlesen »

Eine Glückssträhne sollte man nutzen

abgelegt unter Spieletipps.

Wie wichtig ist Glück beim Kartenspiel

Welche Rolle der Faktor “Glück” beim Kartenspiel einnimmt, ist heftig umstritten und hängt im Übrigen stark vom Spiel selbst ab. Nach der Wahrscheinlichkeitsrechnung etwa ist Glück im Poker eher zu erwarten als im Roulette, dementsprechend gibt es Pokermeisterschaften, aber keine Roulettemeisterschaften. Das bedeutet, beim Kartenspiel kann eine Mischung aus Können und gutem Blatt zu einer Glückssträhne führen, die es gilt auszunutzen. Beim Roulette ist das viel weniger wahrscheinlich und vor allem viel schlechter zu berechnen. Doch auch zwischen einzelnen Kartenspielen schwankt die Wahrscheinlichkeit, eine Glücks- oder Pechsträhne zu erwischen, sehr stark. Weiterlesen »

Das Kartenspiel Romme

abgelegt unter Kartenspiele.

Romme ist ein beliebtes Kartenspiel.

Romme ist eines der bekanntesten Kartenspiele der Welt und wird in zahlreichen Regionen auf der Welt gespielt. Das Kartenblatt besteht dabei aus 2 mal 52 Karten sowie 6 zusätzlichen Jokern. Die Teilnehmeranzahl kann bis zu 6 Spieler betragen, wobei man zum Romme Spielen auch auf jeden Fall mindestens 2 Spieler benötigt.  Weiterlesen »

Reisespiele für lange Autofahrten

abgelegt unter Spieletipps.

Auf langen Autofahrten brauchen Kinder Beschäftigung.

Egal wie viele Kilometer es sind – Autofahrten können für Kinder häufig sehr lang werden. Damit keine Langeweile aufkommt, sollten sich Eltern vor der Fahrt Gedanken über mögliche Spiele für unterwegs machen. Die Ideen können von Gedächtnis- und Fantasiespielen, die kein Zubehör benötigen, bis hin zu moderner Technik reichen.  Weiterlesen »

Die besten deutschsprachigen Online Casinos

abgelegt unter Allgemein.

Online Casinos werden in Deutschland immer beliebter.

Glücksspiel liegt uns im Blut und beschreibt den dünnen Grad zwischen Erfolg und Misserfolg auf bemerkenswerte Weise. Casinos und Spielbanken haben selten über einen zu kleinen Kundenstamm zu klagen – gerade im Internet geht jedoch alles noch viel einfacher. Online Casinos schießen längst wie Pilze aus dem Boden und lassen keine Sorgen aufkommen. Geöffnet sind sie rund um die Uhr, eine Kleiderordnung existiert gar nicht erst und nicht zuletzt sind die Ausschüttungsquoten und Portfolios sehr viel größer. Beim vorherrschenden Überangebot fühlen sich längst nicht mehr nur noch Spielanfänger vor Rätsel gestellt. Auch erfahrene Spieler fragen immer wieder: Welches Online Casino ist am besten auf meine Wünsche zugeschnitten? Weiterlesen »

Das Spiel Quartett

abgelegt unter Kartenspiele.

Das Quartett ist besonders in Form von Supertrumpf bei Kindern sehr beliebt.

Irgendeine Form von Quartett hat sicher jeder (zumindest als Kind) schon einmal gespielt. Was bedeutet das Wort “Quartett”? Quartett leitet sich von dem lateinischen Wort: “quartus” (“der Vierte”) ab und bezeichnet eine Vierergruppe, in diesem Fall von Spielkarten, allerdings auch beispielsweise eine Gruppe von vier Musikern oder Musikstücken für diese Besetzung.

Bei dem Kartenspiel geht es darum, eine Gruppe von vier Karten einer Kategorie auf die Hand zu bekommen und diese abzulegen als komplettes Quartett. Weiterlesen »

Die Evolution des Kartenspiels: von Asien nach Europa und ins Netz

abgelegt unter Allgemein.

Das Kartenspiel hat sich im Laufe der Zeit immer wieder verändert.

Kartenspiele erfreuen sich bereits seit Jahrhunderten quer durch alle Gesellschaftsschichten großer Beliebtheit. Ihr Ursprung liegt im ostasiatischen Kulturkreis, aus dem sie vom fahrenden Volk nach Europa importiert wurden. Hier hat sich dann eine eigene Kultur des Kartenspielens, mit eigenem Blatt, Regeln, usw. entwickelt. Von Anfang an ist es jedenfalls der integrative und unterhaltende Charakter, der die Menschen in den Bann zieht. Weiterlesen »